• Die Nachfrage ist groß

    Bereits jetzt liegen über zehntausend Anmeldungen für den diesjährigen Köln Marathon vor.

    Die Meldezahlen für den RheinEnergieMarathon Köln entwickeln sich weiterhin positiv. Bisher haben sich über 10.000 Läuferinnen und Läufer für eine Teilnahme entschieden. Dies bedeutet ein 6-prozentige Steigerung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das war nach der Jubiläumsveranstaltung im Jahr 2016 nicht unbedingt zu erwarten.

    "Unser Ziel war es, den Schwung aus dem letzten Jahr mitzunehmen und die Meldezahlen auf diesem Level zu halten. Das wir so deutlich darüber liegen, ist erfreulich und zeigt, dass wir in der Ausrichtung des Köln Marathon einige richtige Entscheidungen getroffen haben. Das Ziel am Dom, die konstante Streckenführung der letzten Jahre und der gute Service werden von den Teilnehmern honoriert. Und das schlägt sich in den Meldungen nieder", analysiert Markus Frisch, Geschäftsführer der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH.

    Mehr zu dieser Veranstaltung.