• Alle Jahre wieder...

    Bereits zum 48. Mal fällt am 1. Januar der Startschuss zum Berliner Neujahrslauf. Eine tolle Möglichkeit am Pariser Platz sportlich ins Neue Jahr zu starten.

    Am Neujahrstag um 12 Uhr fällt am Brandenburger Tor der Startschuss zum sportlichen Jahresanfang für alle, die sich fürs neue Jahr vorgenommen haben, fit zu werden bzw. weiter fit zu bleiben. Die 4 km lange Strecke führt vom Pariser Platz zum Berliner Dom und zurück und wird wie gewohnt in gebremstem Joggingtempo zurückgelegt.

    Einen Teilnahmebeitrag gibt es nicht, jedoch wird um eine Spende für die Björn-Schulz-Stiftung gebeten. Die Björn-Schulz-Stiftung unterstützt Familien mit krebs- und chronisch kranken sowie schwerstkranken und unheilbar kranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Spenden werden vor Ort bei der Startnummernausgabe gesammelt.

    Weitere INformationen unter www.berliner-neujahrslauf.de.