• Sportlicher Jahreswechsel

    Alle sportlich Aktiven in der Hauptstadt haben zum Jahreswechsel den Spielbank Berlin Silvesterlauf am 31. Dezember im Grunewald fest im Visier.

    Die Hauptstrecke des Spielbank Berlin Silvesterlaufs führt über 9,9 km und integriert die beiden höchsten Erhebungen im Grunewald in den Streckenverlauf, den Drachenflieger- und den Teufelsberg. Bei der kürzeren Variante (6,3 km) geht es nur über den Teufelsberg. Im Ziel gibt es traditionell Pfannkuchen für alle Finisher.

    Rund 2.500 Teilnehmer werden bei dieser Veranstaltung erwartet, die in diesem Jahr ihre 43. Auflage feiert. Start und Ziel befinden sich am Mommsenstadion, los geht's um 12 Uhr mit den Läufen für Schüler und Jugendliche (2 bzw. 4 km und 6,3 km). Der Hauptlauf über 9,9 km startet um 13 Uhr. Viele Starter kostümieren sich beim letzten Lauf des Jahres; die besten Kostüme werden prämiert.

    Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag ab 11 Uhr möglich.