• Android Smartphones

    Leider sorgen oft die Standard-Einstellungen auf einigen Android Smartphones dafür, dass das Tracking mit unserer App nicht korrekt funktioniert. Insbesondere die Aufzeichnung von GPS Daten im Hintergrund wird durch Energie-Optimierungen oftmals abgeschaltet. Dabei kann es sein, dass das Tracking anfänglich scheinbar korrekt funktionert - jedoch nach einigen Minuten unzuverlässig wird.

    Grundsätzlich sollte man die "mika:timing" app von den Optimierungen ausnehmen bzw. in eine Ausnahmeliste eintragen. Leider unterscheidet sich die Handhabung von Hersteller zu Hersteller.

    Folgend Hinweise und Anleitungen für ausgewählte Gerätehersteller. Mehr Details (auch zu hier nicht genannten Herstellern) finden sich auf der Seite dontkillmyapp.com.

    Google

    • z.B. Pixel 2, Pixel 4: Insbesondere ab Android 10 sind keine Probleme bekannt.

    HTC

    • Einstellungen -> Akku/Power/Strom -> Akkuoptimierung -> Nicht optimiert -> Alle Apps -> "mika:timing" -> Nicht optimieren -> Fertig.

    weitere Details zu HTC: dontkillmyapp.com/htc

    Huawei

    • Aktiviere im Akkumanager unter Energieplan „Leistung“ und füge "mika:timing" zu den „Geschützten Apps“ hinzu.
    • Einstellungen -> Apps -> Erweitert -> Optimierungen ignorieren -> Zulässig -> Alle Apps -> "mika:timing" -> Zulassen.

    weitere Details zu Huawai: dontkillmyapp.com/huawei

     Android 9
    • Einstellungen -> Apps -> Apps -> "mika:timing"
    • Details zum Stromverbrauch -> App-Start -> Einstellungen wie in der Screenshots

     

    Einige Huawei Geräte mit bekannten Tracking-Problemen
    Android 6
    • Huawei Nova, Nova+
    • Huawei P8, P8 Lite
    • Huawei G7, G7 Plus
    • Huawei Mate 7, Mate S
    • Huawei Honor 7, 6, 6 Plus
    • Honor 7, 6, 6 Plus, 4C
    Android 7
    • Huawei Mate 9, 8
    • Huawei P9, P9 Plus, P9 Lite
    • Honor 8

    LG

    • Einstellungen -> Akku & Energiesparen -> Akkuverbrauch -> Optimierungen ignorieren -> für "mika:timing" aktivieren.

    Motorola

    • Einstellungen -> Akku -> tippe auf das Menü oben rechts -> Akku-Optimierieung -> Nicht optimiert -> Alle Apps -> "mika:timing" -> Nicht optimieren.

    OnePlus

    • Einstellungen -> Akku -> Akku-Optimierung -> öffne das Drop-down-Menü -> wähle „Alle Apps“ in der Liste -> "mika:timing" -> Nicht optimieren.

    weitere Details zu OnePlus: dontkillmyapp.com/oneplus

    Samsung

    • Energiesparmodus muss deaktiviert sein. Diesen findest du unter Einstellungen → Akku → Energiesparmodus.
    • Einstellungen -> Apps -> tippe auf das Menü-Symbol oben rechts -> Spezieller Zugriff -> Akkuverbrauch optimieren -> Alle Apps -> deaktiviere die Funktion für "mika:timing".

    weitere Details zu Samsung: dontkillmyapp.com/samsung

    Sony

    • Einstellungen -> Akku -> tippe auf das Menü oben rechts -> Akku-Leistungsoptimierung/Ausnahme von Energiesparfunktion -> Apps -> "mika:timing".

    Xiaomi (MIUI OS)

    • Einstellungen -> Akku & Leistung -> Apps auswählen -> "mika:timing".
    • Einstellungen -> Passwörter & Sicherheit -> Standort -> stelle sicher, dass unter Standort Modus „Hohe Genauigkeit“ ausgewählt und der Standortzugriff aktiviert ist.